JAHRESZEITEN KITESURFEN SARDINIEN

Der Süden Sardiniens bietet das ganze Jahr über gute Windbedingungen zum Kitesurfen. Die vielen Kitespots, darunter die besten Flachwasserspots Europas, an denen das Wasser auch in den wenigen Wintermonaten nie zu kalt ist: Punta Trettu und Porto Botte bzw. zwischen den Spots zum Waveriding von Funtanamare, Calasetta, Chia und Mari Ermi.

leben wir ganzjährig in der Nähe dieser Kitespots. In den Jahren haben wir einige nützliche Informationen über die Windsaisons auf Sardinien gesammelt.

Unsere Kitesurf-Zentrum sowie die Ferienwohnungen sind das ganze Jahr über geöffnet!

MÄRZ & APRIL

Ab März wird das Wetter milder und die Temperaturen wärmer mit konstanteren Winden. Der April ist der Monat, der mit seltenen bewölkten Tagen und steigenden Temperaturen die Saison offiziell eröffnet. Mistral und Scirocco wechseln sich ab und können bei Gewitter in Windböen umwandeln. Man kann überall kiten und die Wellen sind immer noch präsent!

Hauptwinde: NW/N/SE/SW/W
Windstärke: 10/40 kn.
Tageslufttemperatur: 18/25 °C
Sonnig, selten bewölkt.
Wassertemperatur: 15/20 °C
Neoprenanzug: 5/4 mm.

MAI & JUNI

Der Mai ist normalerweise der Monat mit dem höchsten Anteil an Windtagen. Normalerweise herrscht der Mistral mit Sonne und angenehmen Temperaturen, der thermische Wind ist schon da! Im Juni steigen die Temperaturen weiter an, meist sind die Tage heiß mit Sonne und thermischem Wind.

Hauptwinde: NW/SE
Windstärke: 15/30 kn.
Tageslufttemperatur: 25/30 °C
Sonnige Tage.
Wassertemperatur: 20/25 °C
Neoprenanzug: 4/3 mm - 3/2 mm.

JULI & AUGUST

Juli und August sind die Monate, in denen der thermische Wind fast jeden Tag in Punta Trettu und Porto Botte richtig gut funktioniert. In den seltenen Tagen, wo hier Hochdruck besteht, kann man weiter nach Capoterra fahren, wo der Südwind Ihnen das Kiten weiter ermöglichen wird und Sie keinen Tag verlieren werden.

Hauptwinde: NW/SE
Windstärke: 15/25 kn.
Tageslufttemperatur: 30/35 °C
Sonnige Tage.
Wassertemperatur: 25/30 °C
Neoprenanzug: kurz - Lycra.

SEPTEMBER & OKTOBER

September und Oktober sind warme und immer noch sonnige Monate. Es formen sich wieder die ersten schönen Wellen. Der Mistral wechselt sich mit dem Scirocco ab und heiße Tage mit leichtem Wind folgen auf Tage mit stärkerem Wind. Die Strände sind frei von Schwimmern und man kann wieder überall kiten! Es ist auch eine hervorragende Zeit, um sich anderen Aktivitäten zu widmen, wie Surfen, Sup, Wakeboard, Mountainbike, Freeclimbing und Reiten.

Hauptwinde: NW/SE/E
Windstärke: 15/30 kn.
Tageslufttemperatur: 30/25 °C
Sonnig, selten bewölkt.
Wassertemperatur: 25/20 °C
Neoprenanzug: 3/2 mm - 4/3 mm.

NOVEMBER & DEZEMBER

Im November und Dezember ist der Wind weniger konstant und häufig. Schöne Tage mit Sonne und leichtem Wind wechseln sich ab mit Tagen mit sehr starkem und unruhigem Wind und aktiven Wellen. Eine gute Zeit, um sich auch anderen Aktivitäten zu widmen.

Hauptwinde: NW/N/NE/SW
Windstärke: 20/40 kn.
Tageslufttemperatur: 20/15 °C
Sonnige, bewölkte Tage, etwas Regen.
Wassertemperatur: 18/15 °C
Neoprenanzug: 5/4 mm.

JANUARY & FEBRUARY

Januar und Februar sind die Wintermonate mit starken Winden, die erbarmungslos über die Insel peitschen. Dennoch bleibt die Temperatur mild, besonders in klaren Tagen, wenn die Wärme der südlichen Sonne deutlich zu spüren ist. Die einheimischen Kitesurfers sind unabhängig vom Wetter jedes Wochenende unterwegs. Liebhaber des Wellenreitens können sehr große Wellen finden!

Hauptwinde: N/NW/NE
Windstärke: 25/50 kn.
Tageslufttemperatur: 10/15 °C
Bewölkt, sonnig, regnerische Tage.
Wassertemperatur: 10/12 °C
Neoprenanzug: 5/4 mm - Dry-suit.

KITE SPOTS SARDINIEN

Sehen Sie die Eigenschaften und prüfen Sie die Windvorhersage für die besten Kitespots in Südsardinien.

Lesen Sie mehr über Kitesurfen auf Sardinien

ZERTIFIKATE UND PARTNER